Frühjahrs Pflichtbereichsübung 2019

PlichtbereichsübungAm 04.Mai.2019 fand am Firmengelände des Transportunternehmens Reder Transporte KG die alljährliche Frühjahrs-Pflichtbereichsübung statt, die dieses Mal von der FF Rutzing durchgeführt wurde.

 

Es stellte sich für den Einsatzleiter folgende Lage dar:
Im Bereich der Fichtenstraße ist ein PKW durch die Leitschiene gestürzt und in der Böschung der Firma zum Liegen gekommen., des Weiteren wurde durch verladearbeiten ein 1000 Liter Behälter mit Giftigen Ätzenden Chemikalien beschädigt.

Die Aufgabe der Feuerwehr Hörsching wahr es den Gefahrenstoffeinsatz zu Übernehmen und diesen abzuarbeiten.

-Einrichten einer Einsatzleitung
-Erkunden der Lage beim Verladeplatz unter Schweren Atemschutz
-Personenrettung aus einem beteiligten Stapler unter Schutzstufe 2 Anzüge
-Abdichten des defekten IBC-Behälters bzw. binden der ausgelaufenen Flüssigkeit
-Unterstützung der FF Breitbrunn bei der Brandbekämpfung

Nach rund 1,5 Stunden konnten alle Szenarien abgearbeitet werden.

Pflichtbereichsübung PflichtbereichsübungPflichtbereichsübung PflichtbereichsübungPflichtbereichsübungPflichtbereichsübungPflichtbereichsübung