eiko_icon T21/19 VU mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 78
Einsatzort Details

B1 nähe Tunnel Neubau
Datum 09.06.2019
Alarmierungszeit 11:30 Uhr
Alarmierungsart Pager, Sirene
Einsatzleiter HBI Platzer A.
eingesetzte Kräfte

FF HÖRSCHING
ROTES KREUZ
    POLIZEI
      FF RUTZING
        Fahrzeugaufgebot   KDO  TLFA-4000  LFB-A2
        Verkehrsunfall

        Einsatzbericht

        Gemeinsam mit der FF-Rutzing wurde die FF-Hörsching zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ auf die B1 beim Tunnel Neubau alarmiert. 
        Ein vermutlich in die falsche Richtung aufgefahrener PKW kollidierte im Bereich des Tunnels mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, welches sich in Folge überschlagen hat und am Dach zu liegen kam. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt und das Rote Kreuz versorgte bereits die beteiligten Personen.

        Die Arbeiten der Feuerwehren beschränkten sich somit auf Absichern der Unfallstelle, Binden von ausgetretenen Betriebsmitteln und Unterstützung der Polizei sowie dem Abschleppunternehmen.

        Fotos: © laumat.at

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder